Wo sieht man Latzhosen im richtigen Leben?

Begonnen von thbfs, Juni 27, 2023, 08:54:26 VORMITTAG

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

berti

Ob durch Walter van Beirendonck wieder Schwung in die Latzwelt kommt, kann ich mir schwer vorstellen. Eher geht der Schuss nach hinten los. Für mein Empfinden ist seine Kreation der misslungene Versuch, einer Angler-Latzhose zu einem modischen Auftritt zu verhelfen. Sie hängt an dem Model fast wie ein Gummisack. Mit den dicken Musterpunkten hat´s zudem etwas Clownhaftes. Ich glaube kaum, dass man damit jemanden neu für Latzhosen begeistern könnte. Für meinen Latzhosen-Modegeschmack: Einfach terrible!
Gut, dass der Laufsteg noch nicht das "richtige Leben" ist.

Meinereiner

#106
Ich denke auch nicht, dass gerade durch Beirendonck die breite Akzeptanz direkt befördert wird, aber es ist ein Zeichen dafür, dass auch die Modedesigner die Latzhose weiterhin auf dem Schirm haben, und sie somit auch weiter ein Modethema ist, so dass wir weiterhin welche zu sehen bekommen, wenn auch vielleicht nicht immer in der klassischen Form.

Ich könnte mir auch vorstellen, auch mal modernere Interpretationen zu tragen, wenn sie mir gefallen. Die müssten aber dann auch geschmackvoll gemacht sein. Wenn ich allerdings Latzhosen in der Öffentlichkeit sehe, dann sind das ausnahmslos die klassischen Modelle, oder eng daran orientierte Varianten. Für die Meisten ist das vermutlich schon abweichlerisch genug. Sich noch weiter zu unterscheiden, erhöht die Trau-Dich-Schwelle vielleicht noch.
Vielleicht muss man auch selber zur Tat schreiten, und mal eine machen, genau so wie man sie sich wünscht.

berti

Ja, so und ähnlich könnte ich das auch sehen.
Leider fehlt mir die Knete für einen kaiserlich-königlichen Haus- und Hofschneider.

bib-oldie

Kaum zu glauben! Da läuft mir doch ein Exemplar der ,,aussterbenden Rasse" unverhofft vor die Kamera, dazu noch ein männliches.
Und die zufällige Kulisse ist sogar farblich abgestimmt mit integriertem Standort-Nachweis. Was will man noch mehr?
Schon für diesen Schnappschuss hat sich die Sightseeing-Tour nach München gelohnt!

latzmartin

Zitat von: bib-oldie am Juni 30, 2024, 06:09:03 NACHMITTAGSKaum zu glauben! Da läuft mir doch ein Exemplar der ,,aussterbenden Rasse" unverhofft vor die Kamera, dazu noch ein männliches.
Und die zufällige Kulisse ist sogar farblich abgestimmt mit integriertem Standort-Nachweis. Was will man noch mehr?
Schon für diesen Schnappschuss hat sich die Sightseeing-Tour nach München gelohnt!


In Berlin sind die Levis Latzhosen für den Herren sogar in den Schaufenstern im Kurfürstendamm ;-)
---

Latzmartin
Baggy Latzhosen sind cool

Meinereiner

#110
Also am vergangenen Wochenende schien das Wetter wohl genau richtig für Latzhosen zu sein. Hier waren in der Stadt jedenfalls verschiedene  Exemplare zu sehen, und die Auswahl reichte von Levi's bis Lucy&Yak und alles dazwischen und darüber hinaus. Auch gelegentliche Jumpsuits waren da. Vorwiegend natürlich mal wieder Frauen, aber auch mindestend zwei Männer in Latzhosen (Denim) habe ich erspäht.
 
Dazu kam, dass bei uns Gartenarbeit anstand, und so ich und meine Frau beide in unseren Carhartt Latzhosen unterwegs waren, im Garten und auch zu Besorgungen außerhalb. Leider verbindet meine Frau nach wie vor Latzhosen mit Arbeit. Wenn ich nur wüsste, wie ich sie dazu bewegen könnte, öfter mal einfach so eine anzuziehen! Das mit den Shortalls hat bislang leider nicht so recht funktioniert.

Uwe

Also musst Du Deine Frau viel arbeiten lassen!
Vielleicht ist sie davon aber nicht so begeistert:

Meinereiner

Ich vermute, dass Du das ganz richtig erkannt hast .. ;o)

Andy

In den letzten Tagen beim herumlaufen in der Stadt sind mir sogar mehr Männer in Jeanslatzhosen aufgeefallen. Das hatte ich gefühlt seit ewigkeiten nicht mehr. So prozentual eine absolute Ausnahme zwar. Aber immerhin so 5-6 unterschiedliche Männer..Mal alleine, mal Päärchen, sah immer nach Freiezit aus.

Meinereiner

Ich war am Freitag in einem Gewerbegebiet, und hinter dem Zaun, auf dem Grundstück der Nachbarfirma, liefen alle Mitarbeiter und auch Mitarbeiterinnen in Latzhosen herum, die auf die Distanz sehr nach Carhartt Duck Bibs aussahen, aber sie hatten alle hinten mittig am Rückenlatz ein rotes Label. Bin mir nicht sicher, ob das ein Firmen- oder Markenlogo war, und was für eine Marke das nun genau gewesen ist, aber die Geschäftsleitung hat offensichtlich Geschmack. :0)

bib-oldie

So viele Latzhosen auf einmal - wunderbar! Aber leider ohne visuelle Dokumentation. Wo sind die Paparazzis?

Meinereiner

Zitat von: bib-oldie am Juli 14, 2024, 11:40:58 NACHMITTAGSSo viele Latzhosen auf einmal - wunderbar! Aber leider ohne visuelle Dokumentation. Wo sind die Paparazzis?

Es hat mir im Finger gezuckt, aber: Da wäre auf dem Handyfoto nicht viel zu sehen gewesen. 

thbfs

Hallo zusammen,

also ich war gerade zwei Wochen in Bayern unterwegs - ländlicher Raum und Touristengegenden. Nur eine Sichtung: ein weiblicher Teenager. Ansonsten 0...

Vielleicht ist es auch im Moment zu warm dafür.

Meinereiner

#118
Hmmmm ... viellicht die falsche Gegend? Gestern bei unseren Nachbarn im Norden einen Mann im Jumpsuit auf der Straße getroffen, heute mehrere Latzhosen am Strand und eine beim Fischändler im Dorf, kurz und auch lang, und meist ohne was drunter, wie sich das gehört, bei Sommerwetter.