Autor Thema: Spenden für den Server  (Gelesen 10715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KtV

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 506
Spenden für den Server
« am: Januar 03, 2015, 10:55:23 Nachmittag »
Moin zusammen,

im alten Forum wurde mehrfach signalisiert, den Betrieb eines werbefreien Forums finanziell unterstützen zu wollen. Dies dürft ihr gerne freiwillig tun. Ich werde niemanden in die Pflicht nehmen. Ist ja schließlich auch ein Hobby von mir.

Der vServer kostet mich pro Monat 8,90 €. Es laufen dort auch noch andere Projekte von mir, sodaß dieses Forum vielleicht 20% der monatlichen Kosten in Anspruch nimmt . Der Forumsbetrieb kostet also ca. 22 €uronen pro Jahr. Sind also keine astronomischen Summen, wie es andere Betreiber gerne vorrechnen.

Wer sich an den Betriebskosten beteiligen möchte, darf gerne eine Spende via PayPal an tervara@maennerrock.eu senden.

Gruß

KtV
Alles ist wie es ist,
Und wie verändere ich das?
Indem ich es verändere.
Und alles ist wie es ist

Laotse

KtV

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 506
Spendenstand
« Antwort #1 am: Januar 17, 2015, 11:11:30 Nachmittag »
Ich bedanke mich bei:

Mr. L. - großzügige Spende
Alles ist wie es ist,
Und wie verändere ich das?
Indem ich es verändere.
Und alles ist wie es ist

Laotse

rubberduck

  • Latzbügler
  • **
  • Beiträge: 96
Re: Spenden für den Server
« Antwort #2 am: Januar 18, 2015, 03:03:41 Nachmittag »
Auch ich bin gerne bereit einen Anteil, sagen wir 5 Euro/jahr zu "spenden". ich mache das auch gleich.

Aber dazu folgendes: Ich bin, oder besser war "Mitglied" im aleten Prinzalbert Forum bei Parsimony. Als die Foren dort eingestellt wurden, hat der Admin einen eigenen Server bei sich aufgestellt und ein neues Forum aufgesetllt. Auch dort gab es dann nach 1 oder 2 Jahren die verständliche Bitte, daß sich die aktiven Teilnehmer finanziell beteiligen. Im Gegenzug gab es einen eMail Adresse.

Ich habe mich beteiligt. Aber nur 6 Monate später wurde die einstellung dees Forums angekündigt. Der Betreiber wollte die in seinen Augen wertvolle Domain nicht herausgeben und teilte auch mit, daß ein Übergabe des Foreninhaltes nicht möglich sei (natürlich Blödsinn...SQL-Dump wirkt Wunder), als ein anderes Mitglied bereit war, das Forum weiterzuführen. Also hat dieses Mitglied ein völlig neues Forum auf seinem eigenen Server eingerichtet. Das lief und läuft ganz gut.

Tja, und so rund 1,5 Jahre später hat der alte Betreiber, als er es wohl nicht geschafft hatte, die Domein zu versilbern, sein Forum wieder aufleben lassen, mit neuer SW aber komplett mit alen alte  Inhalten, Ich habe mich ziemlich verarscht gefühlt.

Das nur so am Rande.

latzmartin

  • Administrator
  • Latz-Papst
  • *****
  • Beiträge: 1156
  • Hallo ich bin der Martin und stehe auf Baggy Latz
    • BibPic
Re: Spenden für den Server
« Antwort #3 am: Januar 18, 2015, 03:37:57 Nachmittag »
Moin zusammen,

im alten Forum wurde mehrfach signalisiert, den Betrieb eines werbefreien Forums finanziell unterstützen zu wollen. Dies dürft ihr gerne freiwillig tun. Ich werde niemanden in die Pflicht nehmen. Ist ja schließlich auch ein Hobby von mir.

Der vServer kostet mich pro Monat 8,90 €. Es laufen dort auch noch andere Projekte von mir, sodaß dieses Forum vielleicht 20% der monatlichen Kosten in Anspruch nimmt . Der Forumsbetrieb kostet also ca. 22 €uronen pro Jahr. Sind also keine astronomischen Summen, wie es andere Betreiber gerne vorrechnen.

Wer sich an den Betriebskosten beteiligen möchte, darf gerne eine Spende via PayPal an tervara@maennerrock.eu senden.

Gruß

KtV

Gehen auch BitCoins ich habe etwas gegen PayPal ...
---

Latzmartin
Baggy Latzhosen sind cool

KtV

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 506
Re: Spenden für den Server
« Antwort #4 am: Januar 18, 2015, 04:33:24 Nachmittag »
Ich habe mich beteiligt. Aber nur 6 Monate später wurde die einstellung dees Forums angekündigt.

Das wird hier nicht passieren. Ich hatte meine Anfänge auch bei Parsimony seit 1999. Alle Foren, an denen ich damals mit beteiligt war, laufen heute noch auf eigenem Server. Zwischendurch habe ich dann noch ein ÖPNV-Forum 2006 übernommen, weil der alte Owner es nicht mehr weiter betreiben wollte. Zwischenzeitlich war ich auch mal 2,5 Jahre Moderator eines kommerziellen Forums. Ich bin also bestens mit den Wechselfällen der Forenleben vertraut... ;D

Gruß

KtV
Alles ist wie es ist,
Und wie verändere ich das?
Indem ich es verändere.
Und alles ist wie es ist

Laotse

KtV

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 506
Re: Spenden für den Server
« Antwort #5 am: Januar 18, 2015, 04:34:37 Nachmittag »
Gehen auch BitCoins ich habe etwas gegen PayPal ...

Im Prinzip ja, aber da müßte ich mir wohl erstmal eine Wallet zulegen. Die hab ich noch nicht.

Gruß

KtV
Alles ist wie es ist,
Und wie verändere ich das?
Indem ich es verändere.
Und alles ist wie es ist

Laotse

Latzfan65

  • Latzbügler
  • **
  • Beiträge: 80
Re: Spenden für den Server
« Antwort #6 am: Januar 18, 2015, 10:56:12 Nachmittag »
Hallo KtV,

geht auch Banküberweisung, habe nämlich kein Paypal und würde hier auch sehr gerne spenden.
Latzige Grüße

Jürgen

KtV

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 506
Re: Spenden für den Server
« Antwort #7 am: Januar 19, 2015, 05:55:58 Vormittag »
Moin Jürgen,

das geht auch. Bankverbindung dann aber per Email. Meine Kontodaten müssen nicht im Netz herumgeistern.

Gruß

KtV
Alles ist wie es ist,
Und wie verändere ich das?
Indem ich es verändere.
Und alles ist wie es ist

Laotse

Latzfan65

  • Latzbügler
  • **
  • Beiträge: 80
Re: Spenden für den Server
« Antwort #8 am: Januar 19, 2015, 02:03:57 Nachmittag »
Alles klar, kein Problem 8)
Latzige Grüße

Jürgen