Autor Thema: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe  (Gelesen 7506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

latzer

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 279
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #45 am: September 27, 2020, 09:38:40 Nachmittag »
Hier mal ein Test mit YouTube.
Ist zwar ein Overall Filmchen.
Vielleicht kann ich so Sachen zeigen.
Gruss Latzer

https://youtu.be/V1rCEfI-e3c

Meinereiner

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 445
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #46 am: September 27, 2020, 09:42:38 Nachmittag »
Funzt, wird aber nur als Link angezeigt, nicht eingebettet.

latzer

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 279
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #47 am: September 27, 2020, 10:32:46 Nachmittag »
Ja wenn YouTube nicht geht, dann weiss ich nicht mehr weiter

newmember

  • Administrator
  • Latz-Freak
  • *****
  • Beiträge: 191
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #48 am: September 28, 2020, 09:20:48 Nachmittag »
Der Videolink geht! Kommt ein Video wo ein Radfahrer von seiner Drohne verfolgt wird.
Latzhosen sind toll!

latzer

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 279
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #49 am: September 29, 2020, 10:33:33 Vormittag »
Cool, dann gibt's halt Videos von mi

Matze79

  • Schnallenputzer
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #50 am: November 20, 2021, 10:04:17 Vormittag »
Also die finde ich total mega und Vintage??
Sie hat einen tollen Schnitt sitzt etwas höher und der Latz ist schön????
So eine Latzhose hätte ich gerne.
Schade dass man solche Modelle nicht mehr findet.

Uwe

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 381
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #51 am: November 20, 2021, 08:21:20 Nachmittag »
Tja, das ist eine der modischen Entgleisungen der späten 1980er-Jahre mit Bundfalten, was bei einer Latzhose gar nicht geht (bei einem Mann erst recht nicht, eine dieser Art hatte ich seinerzeit anprobiert). Den Latz find ich etwas bemüht anders, aber die Rückansicht ist überdurchschnittlich gut gemacht. Wird auch bei eBay kaum jemals zu finden sein, und bei den üblichen (Vintage-)Kleiderportalen ebenfalls.

Bibbedthomas

  • Latzbügler
  • **
  • Beiträge: 61
  • Trage immer eine richtige Männerlatzhose
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #52 am: Januar 08, 2022, 01:04:04 Nachmittag »
Lass uns mal zur Anfangsfrage zurückkehren....

Ich bin immer ganz aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe .Ich finde es sehr schön wenn man
den Latz umklappt und die Träger am Latz festschnallt.

Ja, das trifft auch für mich meist noch zu, obwohl ich mittlerweile schon sein etwa acht Jahre oder so als Mann als Standardkluft Jeanslatzhosen trage. Ich habe damit angefangen, als sie wieder in die Mode kamen, und es erstmals seit langem wieder spezielle Männerlatzhosen gab. Ich hatte bis dahin nie eine getragen, und ich erinnere mich noch ganz genau, wie aufgeregt ich war, als ich im Laden zum ersten Mal einen anzog. Vielbesagend für das Neuartige: nur das Modell für Frauen war im Schaufenster ausgestellt, die Männerlatzhosen waren erst gerade eingetroffen und lagen noch unten im Magazin, gar noch nicht einmal ausgepackt. Also unbemerkt einfach in einer stillen Ecke ausprobieren ging nicht, ich musste den Verkäufer eigens danach fragen.

Als er dann so vier Stück in verschiedenen Groessen auf dem Tisch legte, war ich von dem imposanten Latz schon imponiert. Ich war richtig genervt als ich dann eine anzog, den Latz hochgeklappte und dann die Träger festschnallte. Für die richtige Länge brauchte ich die Mithilfe des Verkäufers, ebenfalls für das beidseitige Zuknoepfen, denn die Knopfloecher waren noch ziemlich steif. Aber ich war danach sofort vom Tragegefühl begeistert, wie man zwischen Vorderlatz und Rückenlatz von der Latzhose eingespannt wird. Innerhalb weniger Wochen hatte ich einige extra Exemplare gekauft, und seitdem trage sich sie auch am Arbeitsplatz.

Natürlich musste ich mich dann anfangs auch am oeffentlichen Tragen noch gewoehnen!  Eine Latzhose ist ja ein sehr auffallendes Kleidungsstück, und als Mann faellt man in Latzhose dann besonders auf. Als männlicher Latzhosenträger gehoert man eben zu einer ganz kleinen Minderheit, und keiner wird wohl übersehen dass du eine trägst. Selbstverständlich trage ich meine Latzhosen immer ganz unbedeckt, mit Vorderlatz, Rückenlatz und Seitenknopfleiste in voller Sicht. Noch immer ist es am Morgen ein tolles Moment den Latz wieder festzuschnallen und die Seitenknoepfe eins nach dem anderen zuzumachen.
« Letzte Änderung: Januar 08, 2022, 06:20:45 Nachmittag von Bibbedthomas »
Trage jetzt als täglichen Outfit in der Freizeit und am Arbeitsplatz immer eine klassische Männerlatzhose im Achtziger-Jahren-Stil.

Meinereiner

  • Latz-Experte
  • ****
  • Beiträge: 445
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #53 am: Januar 08, 2022, 04:36:17 Nachmittag »
:) ... und weil's so schön ist, natürlich mit nicht weniger als 4 Knöppen pro Seite. :)

Es ist zwar immer noch etwas ungewöhnlich, als Mann mit Latzhosen rumzulaufen, aber nicht völlig unbekannt. In sofern funktioniert das nach initialem kurzem "Bemerken" durch die Anwesenden recht problemlos, finde ich. Ich mach' das ja auch regelmäßig, allerdings nicht immer mit Latzhosen, weil ich alternativ auch oft Jumpsuits trage. Die kommen nämlich im Büro besser an.

Ich kann allerdings nicht sagen, ob sich jetzt das Gefühl beim Latz-Hochklappen deutlich vom Gefühl beim Jumpsuit-Zumachen unterscheidet: Man fühlt sich in dem Augenblick auf recht ähnliche Weise plötzlich vollständig angezogen. Wobei: Es gibt dafür eigentlich kein so richtig passendes Wort. Statt angezogen müsste man bei solcher Kleidung eher sowas wie eingezogen sagen. Ihr wisst sicher, was ich meine. 
« Letzte Änderung: Januar 08, 2022, 04:39:53 Nachmittag von Meinereiner »

Bibbedthomas

  • Latzbügler
  • **
  • Beiträge: 61
  • Trage immer eine richtige Männerlatzhose
Re: Aufgeregt wenn ich eine Latzhose anziehe
« Antwort #54 am: Januar 08, 2022, 06:24:59 Nachmittag »
:) ... und weil's so schön ist, natürlich mit nicht weniger als 4 Knöppen pro Seite. :)

Stimmt. Deshalb finde ich gerade auch den Pepe total cool. Es gibt wohl nicht sehr viel Männerlatzhosen mit vier Seitenknoepfen. Ich kenne selber keine andere Marke.

Statt angezogen müsste man bei solcher Kleidung eher sowas wie eingezogen sagen. Ihr wisst sicher, was ich meine.

Ja, das ist eben das spezielle Gefühl, ja.
Trage jetzt als täglichen Outfit in der Freizeit und am Arbeitsplatz immer eine klassische Männerlatzhose im Achtziger-Jahren-Stil.