Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hinweise, Ankündigungen und Termine / ????????
« Letzter Beitrag von latzhose123 am Heute um 06:47:45 Nachmittag »
Ist das Forum hier tot????????
2
Shopping Mall / Re: Hickory Striped Latzjeans für Männer bei H&M
« Letzter Beitrag von Meinereiner am Mai 09, 2022, 06:15:44 Nachmittag »
Nah! Diese Streifen sind viel zu schmal für Gefängniskleidung. Ich hatte vor vielen Jahren mal eine gestreifte von Lee, und das ging sehr gut mit weißen oder farbigen T-Shirts. Nur ein zweites Muster ist in Kombination mit den Streifen kniffelig, z.B. Karohemd. Ich wäre versucht, es mal mit dieser zu probieren, aber ich habe keine Ahnung, wie die größenmäßig ausfällt.

Jeans trage ich idealerweise in W35/L36. Bei anderen Latzhosen hat W38/L34 in letzter Zeit ganz gut funktioniert, z.B. bei Carhartt. Bei Levi's Red musste es L sein, dürfte aber keinesfalls kürzer sein, denn ich bin 1,93m lang.

Hier haben doch einige schon H&M Latzhosen, vielleicht können die ja mal einen Tip abgeben?
3
Shopping Mall / Re: Hickory Striped Latzjeans für Männer bei H&M
« Letzter Beitrag von Meinereiner am Mai 09, 2022, 06:13:08 Nachmittag »
Nah! Diese Streifen sind viel zu schmal für Gefängniskleidung. Ich hatte vor vielen Jahren mal eine gestreifte von Lee, und das ging sehr gut mit weißen oder farbigen T-Shirts. Nur ei zweites Muster ist in Kombination mit den Streifen kniffelig. Ich wäre versucht, es mal mit dieser zu probieren, aber ich habe keine Ahnung, wie die größenmäßig ausfällt.

Jeans trage ich idealerweise in W35/L36. Bei anderen Latzhosen hat W38/L34 in letzter Zeit ganz gut funktioniert, z.B. bei Carhartt. Bei Levi's Red musste es L sein, dürfte aber keinesfalls kürzer sein, denn ich bin 1,93m lang.

Hier haben doch einige schon H&M Latzhosen, vielleicht können die ja mal einen Tip abgeben? 
4
Shopping Mall / Re: Hickory Striped Latzjeans für Männer bei H&M
« Letzter Beitrag von fkv am Mai 09, 2022, 05:26:24 Nachmittag »
Ich bin kein Streifenfan (Gefängniskleidung?), aber die schaut von weitem nicht so schlecht aus.
Leider steht sowohl für DE als auch für AT: "in den Geschäften nicht verfügbar".
5
Shopping Mall / Re: Hickory Striped Latzjeans für Männer bei H&M
« Letzter Beitrag von Meinereiner am Mai 06, 2022, 04:56:03 Nachmittag »
Hickory Stipes sind auch immer wieder gut. Sieht man viel zu selten.
6
Shopping Mall / Hickory Striped Latzjeans für Männer bei H&M
« Letzter Beitrag von latzmartin am Mai 06, 2022, 03:22:35 Nachmittag »
Hi,

H&M Hat auch für den Herren eine neue Latzjeans aufgelegt. Diesmal in Hickory Stripe.

https://www2.hm.com/de_de/productpage.1003594005.html

7
Jeans-Latzhosen / Re: Hip Hopper im Latz
« Letzter Beitrag von latzmartin am Mai 04, 2022, 08:49:54 Vormittag »
Carhartt WIP hat immer noch viele im Angebot, und auch in den Geschäften, im Vergleich zu Levis Stores kann man die auch anprobieren und häufig kaufen.

Im München Store hat das Personal sogar selber welche an ;-)

Also durchaus ein Comeback, was ich denke uns alle sehr gefällt.

Im K-Pop auch sehr beliebt ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=oKUEbsJDvuo
8
Hinweise, Ankündigungen und Termine / Re: Blitzbesuch auf der Durchreise A4
« Letzter Beitrag von Meinereiner am Mai 03, 2022, 10:27:27 Nachmittag »
Gute Idee :), aber bin leider nicht an der Strecke.
9
Hinweise, Ankündigungen und Termine / Blitzbesuch auf der Durchreise A4
« Letzter Beitrag von bib-oldie am Mai 03, 2022, 08:41:12 Nachmittag »
Wer hätte Interesse auf ein spontanes Zweier-Meeting am DONNERSTAG-Nachmittag dieser Woche?(5.Mai 2022)
Bin auf der Durchreise auf der A4 Jena - Arnstadt - Weimar - Erfurt - Eisenach - Kirchheim
Gern auf ein Eis mit small-talk o.ä., natürlich artgerecht in Latzhose.
Sorry, Planung ging leider nicht früher.

Schnelles Dating per 01786555298

bib-oldie
10
Alles. was man sonst noch anziehen kann / Re: Jeans mit Hosenträgern "Trägerhosen"
« Letzter Beitrag von Meinereiner am Mai 03, 2022, 12:22:59 Nachmittag »
Wir hatten bei uns vorwiegend Skins aus dem rechten Spektrum, mit dementsprechendem militärlastigen Outfit. Alle eher links orientierten waren entweder Ökos oder Punks. Die hatten auch mehr Spaß, alleine wegen der Haare. :)

Wenn ich mal irgendwo so eine Hose finde, teste ich das mal aus. Derzeit scheint das ja wieder ein sub-Trend zu sein. Trägt man die dann so locker, dass man die Hosenträger wirklich braucht, oder werden die mit normaler (kneifender) Passform getragen, und die Träger nur als eigentlich unnötiges Accessoire betrachtet? Letzteres wäre ja eigentlich idiotisch ...
Seiten: [1] 2 3 ... 10